Links überspringen

Osteopathie und private Physiotherapie

Ich heiße Sie herzlich willkommen auf meiner Homepage der „Praxis für Osteopathie und private Physiotherapie“! Sie finden hier Informationen zu meinem Therapiespektrum, Kontaktdaten sowie Informationen über die Kostenübernahme und zu meiner Person. Zudem können Sie einen ersten Eindruck von meiner lichtdurchfluteten und modernen Praxis erhalten, die sich im 1. OG einer wunderschönen Altbauvilla an der Biebricher Allee 43 in Wiesbaden befindet.

Bei Fragen rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine Email, ich freue mich auf Sie!

Ihre Agnes Bäumer

Terminvereinbarung

Was ist Osteopathie?

Osteopathie ist eine eigenständige Form der Medizin, die dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen und deren Ursachen dient. Unser Organismus besteht aus unzähligen Strukturen, die alle direkt oder indirekt miteinander zusammenhängen.

Den Zusammenhang stellen die Faszien her, dünne Bindegewebshüllen, die jede Struktur im Körper umgeben (Organe, Muskeln, Gefäße etc.) und gemeinsam eine große Körperfaszie bilden. Mit den Händen kann der Osteopath über dieses „Verbindungsnetz“ Veränderungen aufspüren, wie etwa Funktionsstörungen, und diese behandeln.

Dies erklärt, warum ­Osteopathen häufig beobachten, dass die Ursache der Beschwerden oft zu Beschwerden an einer ganz anderen Körperregionen führen.

Weitere Informationen zur Osteopathie finden Sie hier.

Leistungen

Osteopathie

Erwachsene und Kinder

Physiotherapie

  • Manuelle Therapie
  • Faszienbehandlung
  • Kiefergelenksbehandlungen CMD
  • PNF
  • Atemtherapie
  • Beckenboden/-Inkontinenzbehandlungen

Über mich & meine Motivation

Ich möchte meinen Patientinnen und Patienten ein aktives und beschwerdefreies Leben ermöglichen. Als Osteopathin ist es mein Ziel, durch eine ganzheitliche Therapie nicht die Symptome, sondern die grundsätzlichen Ursachen von Beschwerden zu finden und zu behandeln.

Seit 1995 staatlich anerkannte Physiotherapeutin. Zusatzqualifikationen:

  • Zertifikat Manuelle Therapie für Erwachsene und Kinder
  • Zertifikat Krankengymnastik am Gerät (KG-Gerät)
  • Sportphysiotherapie
  • Cranio-Sakral-Therapeutin

2014 bis 2017 berufsbegleitende Ausbildung zur Osteopathin an der Schule für Osteopathie in Frankfurt am Main und Wiesbaden

2017 bis 2018 berufsbegleitende Weiterbildung zur Heilpraktikerin an der Heilpraktikerschule Dr. Klaus Jung in Kronberg

Seit Mai 2018 Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde als staatlich anerkannte Heilpraktikerin beim Gesundheitsamt Wiesbaden gemäß deutschem Heilpraktikergesetz

Seit 2018 Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD)

Weiterbildungen

  • Das arterielle System in der Osteopathie, Idstein (Jo Buekens D.O. (B) M.Sc. (A))
  • Die Wirbelsäule und das Becken in der Osteopathie, Mühlheim a.d.R. (Bernard Minodier D.O. (F) & Hélène Dulery D.O. (F))
  • Osteopathische Kinderbehandlung Kurs 1, Berlin (Tom Esser (M.Sc. D.O.®M.R.O.®, brit. Osteopath, GOC und Dietmar Müller (Arzt/Osteopath))
  • Untersuchungs- und Diagnostikkurs Kinderosteopathie, Kronberg (Dorothea Metcalfe-Wiegand D.O. M.R.O.)
  • Osteopathie bei Kindern Kurs 1, Kronberg (Dorothea Metcalfe-Wiegand D.O. M.R.O.)
  • Regelmäßige Fortbildungen, Selbststudium und Austausch mit Kollegen sind selbstverständlich

Behandlungskosten

Kostenübernahme für osteopathische Behandlungen

Bei gesetzlich versicherten Patienten:

Viele gesetzliche Krankenkassen übernehmen anteilig Kosten für osteopathische Behandlungen von VOD-Mitgliedern (siehe Osteokompass). Bitte wenden Sie sich vor der Behandlung direkt an Ihre Krankenkasse, ob und mit welchem Betrag Ihre Kasse die osteopathische Behandlung unterstützt und ob Sie dafür ein Privatrezept Ihres behandelnden Arztes benötigen.

Bei Privat-Krankenversicherten oder privat Zusatzversicherten, Beihilfe-Berechtigten mit privater Zusatzversicherung:

Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenversicherung vor Behandlungsbeginn über die Kostenübernahme Ihrer privaten Krankenversicherung für Osteopathie. Mit Privatrezept von Ihrem behandelnden Arzt erfolgt die Abrechnung pauschal pro Behandlung. Ohne Rezept erfolgt die Abrechnung nach der Gebührenverordnung für Heilpraktiker (GebüH)

Kostenübernahme für Physiotherapie/Manuelle Therapie:

Für Privat-Krankenversicherte und Beihilfe-Berechtigte mit privater Zusatzversicherung sowie für Selbstzahler biete ich sowohl Physiotherapie/Krankengymnastik und Manuelle Therapie an. Die direkte Abrechnung mit gesetzlichen Krankenversicherungen ist nicht möglich.

Haben Sie Fragen zur Abrechnung oder den Kosten, sprechen Sie mich gerne an. Vor jeder Behandlung wird eine entsprechende Honorarvereinbarung geschlossen.

Kontakt

Telefonische Terminvereinbarung

0611 44 838 630

E-Mail Terminvereinbarung
Adresse

Biebricher Allee 43
65187 Wiesbaden